chili-bunt-2.png

Thai Chili

Jalapeno

Herkunft und Verwendung

Der Ursprung der pikanten Schoten liegt in Mittelamerika, insbesondere in Mexiko und der Karibik. Es gibt zahlreiche Chilisorten von unterschiedlicher Farbe, Form und Schärfe. Wir kennen Chilis in der Regel als feuriges Würzmittel, doch in ihrer ursprünglichen Heimat sind sie schon immer auch als gesundheitsfördernde Helferlein bekannt.

Chili ist ein wahres Wunderkind und verdient sicherlich mehr als nur die Kategorisierung „teuflisch scharf“. Die bunten Schoten unterscheiden sich nicht nur in Schärfe und Form sondern auch in ihren individuellen Aromen, die von Sorte und Reifegrad abhängig sind. Chili liebt die Verbindung mit Knoblauch, Ingwer und Vanille und ist weltweit aus vielen Küchen dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Vielseitig verfeinert es mit seiner raffinierten Schärfe nicht nur Suppen, Saucen, Fisch und Fleisch. Auch süß kombiniert entwickelt die Chilischote ihren Charme.

Beim Umgang mit Chilis sollte man größte Sorgfalt walten lassen! Benutzen Sie Handschuhe, vermeiden den Kontakt mit Schleimhäuten und waschen Sie anschließend sorgfältig die Hände.

Die Chilies, die wir verarbeiten stammen überwiegend aus einer zertifizierten Bio-Gärtnerei aus einer warmen Region in Österreich.

© 2020 ♦ Kirsten Baur Gourmetfood ♦ Alle Rechte vorbehalten ♦ Design, Grafik und Fotografie: HaeF Baur

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.